Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

NEWS

DATEV Lab in neuen Räumen | Eigene und externe Entwickler unterstützen Innovationsstrategien

Das DATEV Lab wurde etabliert, um die Zukunftsfähigkeit unter sich rapide verändernden Bedingungen zu unterstützen und erfolgreich mit vorzudenken und zu gestalten. Ursächlich für die Veränderungen sind Entwicklungen am Markt, die erhebliche Auswirkungen auf das Geschäftsmodell haben. Deshalb ist ein frühzeitiges Handeln durch die aktive Suche nach angepassten oder alternativen Geschäftsmodellen gefragt. Die Zielsetzung des DATEV Labs lautet demgemäß wie folgt: Wir wollen rechtzeitig Potentiale und Risiken erkennen, die die Geschäftsfelder tangieren können. Daraus resultierend sollen Konzepte entwickelt werden und diese durch Analysen oder (prototypische) Umsetzung mindestens zu einer Bewertung geführt werden. Scheitern ist für Projekte im Lab ausdrücklich erlaubt.


Das DATEV Lab arbeitet immer in interdisziplinären Teams. Hierfür werden Mitarbeiter aus allen Bereichen des Unternehmens befristet aus dem Tagesgeschäft zusammengezogen. Darüber hinaus besteht durch Formate wie Ideen-Pitches die Möglichkeit, dass Mitarbeiter ihre eigenen weitblickenden Ideen in das DATEV Lab einbringen können. Durch diesen Intrapreneurship-Ansatz wird der Austausch angeregt. Gleichzeitig sucht das Lab die Zusammenarbeit mit Startups, Hochschulen und Forschungseinheiten, um sich noch stärker zu vernetzen und Input von außen zu holen. Das Lab entwickelte beispielsweise eine Konzeptstudie für die Entwicklungen in der Zukunft und forscht an aktuellen Technologiethemen wie Künstliche Intelligenz oder Blockchain. Die Projekte sind dabei auf Lösungen und Dienstleistungen für den Kunden ausgerichtet.

Das Lab ist ein atmendes System, bestehend aus Hospitanten, die für wenige Wochen dabei sind, Projektleitern und einem kleinen, dauerhaften Kernteam. Die Anzahl der thematisch verantwortlichen Projektleiter variiert. In der Regel sind sie zwei Jahre im Lab, um ihre Themen zu entwickeln. Anschließend gehen sie zurück in ihre Einheit und wirken dort mit ihrem neu gewonnenen Knowhow als Multiplikator sowohl für Innovation als auch das DATEV Lab. Unterstützt werden sie durch ein kleines Kernteam, die wesentliche Themen wie UX-Design, Methodenwissen, Geschäftsmodellentwicklung und Startup-Scouting abdecken.