Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mär22201822.03.2018

13:00–17:00 Uhr

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Freie Plätze

verfügbar

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Ort

bayme Geschäftsstelle Mittelfranken
Laufertormauer 6, 90403 Nürnberg

Anfahrt

Gäste

kostenfrei

Zielgruppen

  • IT-Entscheider
  • IT-Professionals
  • IT-Projektleiter

Veranstalter

NÜRNBERGER INITIATIVE FÜR DIE KOMMUNIKATIONSWIRTSCHAFT (NIK e.V.)

Kooperationspartner

bayme IT- Leiterkreis

IT-Unterstützung von Unternehmensprozessen

In der heutigen Zeit ist das Wort Digitalisierung allgegenwärtig. Durch sie entstehen Paradigmenwechsel nicht nur im Konsumentenbereich sondern auch in der Industrie.

Von digitalen Zwillingen und virtuellen Inbetriebnahmen bis hin zur präventiven Wartung anhand von neuronalen Netzen, führt uns die Digitalisierung in eine neue Welt der Möglichkeiten. Aufgrund der verschiedenen Interpretationen und Auffassungen, ist es unmöglich die Digitalisierung alleine zu realisieren und zu etablieren.

Es bedarf Partnerschaften, die Lösungen und Offenheit anbieten, um ein Eco-System zu bilden, welches alle Quellen des Wissens optimal mit einander vernetzt. Auf diesem Wege sind Verbesserung von bestehenden und Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen fast keine Grenzen gesetzt.

Verfügbarkeit und Forecast in Produktionsanlagen mit vorausschauenden Informationsmodellen werden immer mehr zum Schlüssel für die Produktion und neue Geschäftsmodelle von Morgen.
Der Aufgabenschwerpunkt der Mitarbeiter in der Produktion optimiert sich in Richtung neuer Unternehmensprozesse mit intelligenter und intuitiver Prozessanalytik. Maschinen und Fertigung steuern und überwachen sich von selbst. Der Mensch ist Dirigent und kompetenter Entscheider. Intelligente Produktions-IT wird zum Wegbegleiter. Mitarbeiter steuern Entscheidungsprozesse im sich wandelnden Unternehmen.

Agenda

  • 13:00 Uhr Einladung zum Mittagessen

  • 13:30 Uhr Begrüßung
    Andrea Bauerschmitt, Referentin, bayme vbm Mittelfranken
    Dr.-Ing. Robert Couronné,  Geschäftsführung, NIK e.V.

  • 13:45 Uhr
    Durchgängige IT-Unterstützung von Unternehmensprozessen:
    Status quo und Trends
    Welche Aufgaben im Unternehmen lassen sich durch IT unterstützen?

    * Trends und Entwicklungen entlang der Automatisierungspyramide
    * Grundlagen, Technologien und Möglichkeiten von Cloud-Lösungen

    Prof. Dr.-Ing. Stefan Braunreuther, Abteilungsleiter, Fraunhofer IGCV, Augsburg

  • 14:40 Uhr
    Digital Twin entlang des Lebenszyklus  | Industrielle Cloud und Mindsphere
    The Cloud-Based Open IoT Operating- and Ecosystem

    Jürgen Amedick | Process Industries and Drives | Siemens AG
    Duc-Tuan-David Du | Cloud Application Solutions | Siemens AG

  • 15:25 Uhr Kaffeepause und Networking

  • 15:40 Uhr
    Echtzeit-Produktionssteuerung mit Betriebsdatenerfassung und
    Manufacturing Execution Systemen

    Johannes Atug, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fraunhofer IGCV, Augsburg

  • 16:25 Uhr
    Echtzeit-Planungsservices in der Praxis

    Prof. Dr.-Ing. Joachim Berlak, Geschäftsführer, software4production GmbH, München
    Benjamin Löffler, Account Manager, software4production GmbH, München

Circa 17:15 Uhr Zusammenfassung und Abschlussdiskussion

Weitere Informationen zu den beteiligten NIK-Mitgliedern:

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Zur Übersicht