Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Mär26201926.03.2019

12:30–17:00 Uhr

Bitte melden Sie sich unter nebenstehendem Link an.

Bitte melden Sie sich unter nebenstehendem Link an.

Ort

bayme Geschäftsstelle Mittelfranken
Laufertormauer 6, 90403 Nürnberg

Anfahrt

Gäste

kostenfrei

Zielgruppen

  • IT-Entscheider
  • IT-Professionals
  • IT-Projektleiter

Veranstalter

NIK | NÜRNBERGER INITIATIVE FÜR DIE KOMMUNIKATIONSWIRTSCHAFT e.V.

Kooperationspartner

IT-Compliance Management

bayme IT- Leiterkreis

Notfallmanagement ist bei kleinen und mittleren Unternehmen meist nur rudimentär vorhanden, da diesen dafür kaum Ressourcen zur Verfügung stehen. In unserem IT-Leiterkreis wollen wir deshalb dafür sensibilisieren. Des Weiteren stellen wir dar, wie Cloud-Techniken dabei helfen können, die IT-gestützten Geschäftsprozesse vor Ausfall zu schützen und (vorhandene) Virtualisierung sehr leicht für eine höhere Verfügbarkeit genutzt werden kann.

Unsere Referenten geben Ihnen Hinweise zur Umsetzung eines Notfallmanagements nach BSI-Standard 100-4 sowie zur Zertifizierung nach ISO 27001. Ein weiteres Thema befasst sich unter anderem mit den Grundsätzen zum Datenzugriff (GoBD) sowie zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form.

Agenda

  • 12:30 Uhr Einladung zum Mittagessen

  • 13:00 Uhr Begrüßung
    Matthias Werner, Geschäftsführer, bayme vbm Geschäftsstelle Mittelfranken
    Inci Strauß, Geschäftsführerin, NIK | Nürnberger Initiative für Kommunikationswirtschaft e. V.

    Moderation: Inci Strauß, Geschäftsführerin, NIK | Nürnberger Initiative für Kommunikationswirtschaft e.V.

  • 13:15 Uhr
    Zeit- und Kostenersparnis bei der Einführung von ISO 27001 durch integrierten Workflow und Bereitstellung gebrauchsfertiger Vorlagen
    Denis Schorr, Geschäftsführer, GORISCON GmbH, Rosenheim

  • 14:00 Uhr
    ITcompliance.Management: GoBD und Verfahren
    Peter Schindecker, Geschäftsführer, RO-BUST GmbH, Rosenheim

  • 14:45 Uhr Kaffeepause und Networking

  • 15:00 Uhr
    Digitalisierung – mit dem IT-Grundschutz fit für die Cyber-Welt
    Cecilia Jung, Referentin, Referat IT-Grundschutz Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
    anschließend Diskussion

  • 16:15 Uhr
    Best Practise- Zertifizierungsprozess im Unternehmen noris network
    Marcel Kempe, Head of Governance, noris network AG, Nürnberg

  • 16:40 Uhr Abschlussdiskussion

Bitte melden Sie sich hier verbindlich an!

Bitte melden Sie sich unter nebenstehendem Link an.

Zur Übersicht