Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Feb17201617.02.2016

13:00–18:00 Uhr

Bitte melden Sie sich direkt auf der Seite des Veranstalters an.

Bitte melden Sie sich direkt auf der Seite des Veranstalters an.

Ort

MEDICAL VALLEY EMN E.V.
Henkestraße 91, 91052 Erlangen

Raum

Konferenzraum K3

Gäste

kostenfrei

Zielgruppen

  • Datenschutzbeauftragte
  • IT-Verantwortliche
  • IT-Projektleiter
  • IT-Entscheider
  • IT-Professionals
  • Sicherheitsbeauftragte

Veranstalter

MEDICAL VALLEY EMN E.V.

Kooperationspartner

Community of Practice Healthcare IT

Datenschutz und Datensicherheit

MEDICAL VALLEY EMN E.V. lädt zum Treffen der Community of Practice Healthcare IT zum Thema Datenschutz und Datensicherheit ins Medical Valley Center Erlangen ein. Wie gewohnt wird bei der Veranstaltung über Neuigkeiten aus dem Bereich Healthcare IT informiert und auf aktuelle interessante Fördermöglichkeiten hingewiesen. Zudem besteht für Sie die Möglichkeit, Ihr Unternehmen mit einer Kurzpräsentation den anderen Community Mitgliedern vorzustellen. Zur besseren Planbarkeit des Ablaufs bitten wir Sie im Vorfeld Bescheid zu geben, wenn Sie von der Möglichkeit einer solchen Kurzvorstellung Gebrauch machen möchten. 

Die inhaltlichen Fachvorträge werden sich dieses Mal dem Thema Datenschutz und Datensicherheit widmen. Zu den Referenten zählt u. a. Frau Diane Frank, die sich als Rechtsanwältin auf die Bereiche IT-Recht, Datenschutz und Medizinrecht spezialisiert hat und aufzeigen wird, dass Fragen des Datenschutzes und der Datensicherheit im Gesundheitswesen nicht erst bei IT Lösungen zum Tragen kommen. Wie explizit dort die Anforderungen sind, wird Herr Peter Wilfahrt, Leiter des Referats für IT-Sicherheit der IHK Oberfranken, in seinem Vortrag thematisieren und auf Fragestellungen der IT-Sicherheit in der Medizinbranche eingehen. Den richtigen Umgang damit wird auch Herr Emanuel Georgiew von der SEMASU GmbH in seinem Vortrag zum Risikomanagement für Gesundheitsdaten thematisieren. Unser NIK-Mitglied Astrum IT, vertreten durch Herrn Werner Spiegl, wird über praktische Erfahrungen aus mehreren F&E-Projekten im Bereich der Entwicklung von Healthcare IT Lösungen berichten.

Neben den Unternehmensvorstellungen und den Fachvorträgen runden natürlich intensive Diskussionen und ausgiebiges Netzwerken das Treffen der Community of Practice ab. Den Abschluss bildet traditionell das Get-together bei Bier und Brezen, wozu Sie herzlich einladen sind.

Bitte melden Sie sich zu dieser kostenfreien Veranstaltung direkt beim Veranstalter hier an: Netzwerktreffen Healthcare IT

Bitte melden Sie sich direkt auf der Seite des Veranstalters an.

Zur Übersicht