Mär06201806.03.2018

09:00–17:00 Uhr

Jetzt anmelden

Freie Plätze

verfügbar

Ort

upDATE Gesellschaft für Beratung und Training mbH
Südwestpark 60, 90449 Nürnberg

Gäste

€ 380,00

Mitglied

€ 190,00

Teilnahmebedingungen & Modalitäten

  • Teilnahmebedingungen:
    Der Rücktritt von der gebuchten Veranstaltung ist bis sieben Tage vor Veranstaltungstermin kostenlos und muss schriftlich erfolgen. Danach wird der volle Veranstaltungspreis berechnet. Teilnehmer können in Absprache mit dem Veranstalter kostenlos eine Ersatzperson benennen. Wird das Seminar durch den Veranstalter abgesagt, werden bezahlte Gebühren voll erstattet; weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

  • Für Unternehmen aus unserem Partner-Netzwerken:CQN—bayme- ASQF-EnergerieRegion-Mitglieder gewähren wir eine Sonderkondition von: 250,00 € zzgl. MwSt.

Zielgruppen

  • Geschäftsführung/Manager
  • Leitende, Führungskräfte & Entscheider
  • Vertriebsleiter
  • Vertriebs-Experten
  • IT-Consultant
  • IT-Entscheider

Referentin

Franziska Kapp | Account Management & Vertriebstraining, upDATE Gesellschaft für Beratung und Training mbH

Veranstalter

NÜRNBERGER INITIATIVE FÜR DIE KOMMUNIKATIONSWIRTSCHAFT (NIK e.V.)

Kooperationspartner

Jetzt anmelden

Der Aufschub ist ein Dieb der Zeit – gekonntes Zeitmanagement

Zeit- und Selbstmanagement

Nur selten schafft man alles, was auf dem „Zettel“ steht. Auch bei ausgeprägter Multi-Tasking-Fähigkeit und sorgfältiger Planung ist das Pensum oft nicht in der angesetzten Zeit zu bewältigen.

Hinzu kommen teilweise die persönlichen Ansprüche, es allen Recht zu machen, nichts abgeben zu wollen und nicht Nein sagen zu können. Ist man einmal im Hamsterrad gefangen, bleibt kein Spielraum mehr für Ausgleich, Reflexion und Weiterentwicklung. Das ist weder im Interesse von Mitarbeitern, noch von Arbeitgebern: Denn es wirkt sich langfristig negativ auf Motivation, Leistungsfähigkeit und damit auf den Umsatz bzw. Unternehmenserfolg aus!

In diesem Tagestraining geht es deshalb um die Grundlagen eines gekonnten Zeitmanagements: Wie geht man an Besten mit den typischen Zeitfressern um? Wie schaffe man es, auch mal Aufgaben abzulehnen, ohne jemanden vor den Kopf zu stoßen? Wie wird die Arbeit am besten organisieret – auch in Anbetracht der persönlichen Leistungskurve?
 
Themen des Trainings:

  • Selbsteinschätzung Zeit- und Selbstmanagement

  • Gekonnter Umgang mit Zeitfressern & Aufschieberitis

  • Der richtige Umgang mit den inneren Antreibern

  • Die Kunst des „Nein-Sagens“

  • Klassische Elemente aus dem Zeitmanagement

  • Persönlicher Maßnahmenplan und konkreter Praxistransfer   

Nutzen des Workshops:

  • Die Teilnehmer sind sich ihrer Zeitmanagementfähigkeiten bewusst und kennen klassische Elemente aus dem Zeitmanagement, die sie für ihren individuellen Arbeitsalltag einsetzen können

  • Sie können sich von Zeitfressern distanzieren bzw. mit diesen umgehen. 

  • Sie können durch geschickte Organisation den Tag und die Woche besser strukturieren und wissen, wie und wo sie wieder Kraft tanken können

    Bitte melden Sie sich direkt hier online oder per Mail an info@nik-nbg.de verbindlich an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

    Weitere Informationen zum beteiligten NIK-Mitglied:

    upDATE Gesellschaft für Beratung und Training mbH

    Vertrieb leben!

    Jetzt anmelden

    Zur Übersicht