Feb04201404.02.2014

18:00–20:00 Uhr

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Freie Plätze

ausgebucht

Ort

Forum im Park | The IVG FutureBase Businesscampus Nürnberg
Nordostpark 89, 90411 Nürnberg

 

Anfahrt mit dem Auto:

Der Nordostpark liegt direkt an der
A 3, Ausfahrt 85 Nürnberg Nord.
Stadteinwärts, gleich nach der ersten Kreuzung, biegen Sie links
in die Hauptzufahrt zum Nordostpark ein.
Stadtauswärts folgen Sie bitte der
B 2 (Äußere Bayreutherstraße) in Richtung Herolsberg/Eckenthal.

Mit dem öffentlichen Nahverkehr:

Mit der U-Bahn U 2 oder U 21 bis zur Haltestelle Herrenhütte,
dann Buslinie 22 oder 23 bis zur Haltestelle "Nordostpark Ost".

 

Gäste

kostenlos

Zielgruppen

  • Geschäftsführung
  • Führungskräfte
  • IT-Consultant
  • IT-Entscheider
  • IT-Verantwortliche
  • IT-Dienstleister und interessierte Anwender aus Unternehmen
  • IT-Projektleiter
  • IT-Professionals
  • IT-Architekten

ReferentInnen

Udo Wiegärtner | Bereichsleiter Software Engineering | Professional Scrum Developer Trainer, conplement AG
Edburga Weber | Business Consultant, Mediatorin und Coach, Business Consulting & Coaching

Veranstalter

NIK e.V. | Nürnberg

Nürnberger Initiative für die Kommunikationswirtschaft e.V.

Kooperationspartner

IVG Asset Management GmbH, conplement AG, Edburga Weber Business Consulting & Coaching

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Erfolgreiche Umsetzung von IT-Projekten

Klassisches Projektmanagement und Agiles Projektmanagement - ein Widerspruch?

Tipps und Tricks für Unternehmer

Was würde passieren, wenn der Bundestag nach der Scrum-Methode arbeitet? Wahrscheinlich wäre dann nicht erst am Wahltag Zahltag, sondern die Bundesrepublik würde dank einer unendlichen Zahl von unstrukturierten Besprechungen der Volksvertreter unregierbar ins Chaos stürzen.

Agil oder nicht-agil, was führt schneller und vor allem nachhaltig zum Erfolg? Über diese Frage streiten sich die Projektmanagement-Gurus der IT-Branche seit Jahren. Doch sind das wirklich zwei unvereinbare Welten? Unsere beiden Referenten, Edburga Weber und Udo Wiegärtner, sind erfahrene und erfolgreiche Projektmanager und beantworten diese Frage mit einem klaren Nein: Wer IT-Projekte managt, muss beides und noch mehr können. In der Veranstaltung „Erfolgreiche Umsetzung von IT-Projekten“ zeigen sie deshalb auf unterhaltsame Weise, dass Agilität kein Hexenwerk ist, sondern dass sie Potenziale in Mitarbeitern freisetzt, weil diese damit wie im normalen Alltag kreative Eigenverantwortung übernehmen können. Genauso braucht es aber festgelegte verbindliche Regeln für Kommunikation, Verantwortung und Team-Strukturen. Klassisch und agil sind kein Widerspruch, sondern als gelebter, durchdachter Mix der klare Trend im modernen IT-Projektmanagement.

Wir laden Sie ein, aktuelle Tipps zur Vermeidung von Fallstricken und Show Stoppern zu hören und zu erfahren, wie man am besten mit dem „klassischen“ Störfaktor Mensch umgeht, an dem die meisten IT-Projekte scheitern. Freuen Sie sich auf einen spannenden, interaktiv und sehr agil angelegten Abend, der reichlich Stoff zum Diskutieren und Ihnen sicher wertvolle neue Erkenntnisse für Ihr Projektmanagement bringt.

Programm

 

  • Projektfallen erfolgreich meistern
    Edburga Weber | Geschäftsführerin | Business Consultant & Coach

  • Scrum im Bundestag?
    Udo Wiegärtner | Resource Manager | conplement AG


Bitte melden Sie sich verbindlich an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Der Besuch ist für Sie kostenfrei.

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Zur Übersicht