Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nov13201713.11.2017

13:00–17:00 Uhr

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Freie Plätze

verfügbar

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Ort

Südwestpark Forum
Südwestpark 37 – 41, 90449 Nürnberg

Gäste

kostenfrei

Zielgruppen

  • Geschäftsführungs-Verantwortliche sowie Entscheider aus den Abteilungen Finanz-, Rechnungswesen und IT

Veranstalter

NÜRNBERGER INITIATIVE FÜR DIE KOMMUNIKATIONSWIRTSCHAFT (NIK e.V.)
Wirtschaftsförderung Stadt Nürnberg

Kooperationspartner

Europäische Datenschutz-Grundverordnung

Was bedeutet das für Unternehmen?

Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Sie gilt in allen EU-Staaten und wird maßgebliche Veränderungen im deutschen Datenschutzrecht bewirken. Sie hat Auswirkungen für Bürger, Wirtschaft, Staat und Verwaltung. Eine zweijährige Übergangsphase gibt den Betrieben Zeit, sich auf die neuen Vorschriften einzurichten. Doch was bedeutet das konkret? 

Wenn Sie sich fragen:  

  • Was ändert sich im Datenschutz ab Mai 2018?
  • Was können/sollen/müssen Unternehmen heute schon unternehmen?
  • Worauf ist bei der Umsetzung besonderes Augenmerk zu legen?
  • Welche Auswirkungen hat das auf unsere Geschäftsmodelle und unser Datenmanagement?
  • Cloud Computing und Data Analytics – Was ist hier zu bedenken?
  • Welche Sanktionen gibt es bei Verstößen? 

dann sind Sie hier richtig.  

Agenda:

  • 13:00 - 13:15 Uhr

    • Begrüßung

  • 13:15 - 14.15 Uhr

    • Europäische Datenschutz-Grundverordnung – Was bedeutet das für Unternehmen? (Thomas Kranig, Präsident des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht) 
      Download des Vortrags

  • 14:15 - 14:45 Uhr

  • 14:45 - 15:15 Uhr

    • Pause

  • 15:15 - 15:45 Uhr

    • Wie kann ein Rechenzentrum es dem Anwender erleichtern, die Anforderungen der EU-DSGVO umzusetzen? (Joachim Astel, Vorstand noris network AG)
      Download des Vortrags

  • 15:45 - 16:15 Uhr

    • EU-DSGVO – Umsetzung im Unternehmen: Ein Praxisbeispiel aus der Automobilzulieferer-Industrie (Peter Liebing, Vertriebs-und Marketingleiter, digitronic® computersysteme gmbh und Stephanie Langer, IT Consultant, N+P Informationssysteme GmbH)
      Download des Vortrags

  • 16:15 - 17:00 Uhr

    • Abschlussdiskussion, Klärung offener Fragen, Netzwerken   

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Zur Übersicht