Sep05201705.09.2017Sep07201707.09.2017

09:00–17:00 Uhr

Bitte melden Sie sich direkt auf der Seite des Veranstalters an.

Raum

Hörsäle und Seminarräume am Standort Bahnhofstraße 87 und 90

Gäste

€ 1.150,00

Mitglied

€ 1.040,00

Teilnahmebedingungen & Modalitäten

  • Eintrittspreis differenziert sich nach: Tutorium – 390,00 € | Konferenz (Mittwoch und Donnerstag) - 800,00 € | Konferenz & Tutorium – 1150,00 €

Zielgruppen

  • Systementwickler + Systemadministratoren
  • Software-Ingenieure
  • IT-Architekten
  • IT-Professionals
  • IT-Projektleiter

Veranstalter

Bookware - eine Initiative der Mathema Software

Kooperationspartner

Bitte melden Sie sich direkt auf der Seite des Veranstalters an.

Herbstcampus 2017 | Konferenz für Softwareentwickler und -architekten sowie Team- und Projektleiter

Unser Mitglied Bookware präsentiert mit dem Herbstcampus eine technologieorientierte Konferenz für Softwareentwickler und -architekten sowie Team- und Projektleiter aus nahezu allen Bereichen der Softwareentwicklung. In Vorträgen und Tutorien können sich Teilnehmer einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen verschaffen und praxisrelevantes Detailwissen aufnehmen. Darüber hinaus gewährt der Herbstcampus viel Raum, um Erfahrungen mit Gleichgesinnten auszutauschen und hilfreiche Kontakte zu knüpfen.

Themen

Der Herbstcampus beschäftigt sich mit Themen rund um die professionelle Softwareentwicklung. Im Vordergrund stehen dabei die Methoden, Techniken und Werkzeuge, die eine effiziente Entwicklung ermöglichen. Technologieschwerpunkte sind dabei .NET und Java, aber auch JavaScript spielt mittlerweile eine wesentliche Rolle.  Das Spektrum der angesprochenen Themen ist weit: von der Anforderungsermittlung über Programmierparadigmen und Architekturen sowie Test und Qualität bis hin zu Nebenläufigkeit, Persistenz, Performanz und Sicherheit. Zum Teil werden diesen Aspekten eigene Vortragsreihen gewidmet. 

Tutorien

Am Dienstag, dem ersten Konferenztag, finden ganztägige Tutorien statt. Hier können sich die Teilnehmer einen besonders ausführlichen Überblick über ein Thema verschaffen. In einigen Tutorien besteht die Möglichkeit, aktiv am eigenen Laptop das Erlernte anhand kleiner Beispiele nachzuvollziehen.

Vorträge

In vorzugsweise deutschsprachigen Beiträgen von 70 Minuten Länge werden am Mittwoch und Donnerstag Technologien erklärt, Techniken und Werkzeuge vorgestellt und nicht zuletzt Meinungen und Erfahrungen ausgetauscht. Keynotes und Podiumsdiskussionen bieten repräsentative Meinungen über den Stand der Technik.

Das Abendprogramm am Mittwoch (mit Cocktails und Bier) bietet ergänzend Platz für Gruppen mit speziellem Interesse. In diesem Rahmen dürfen besonders die Entwickler von Frameworks und Programmiersprachen – hier auch aus dem englischsprachigen Raum – zu Wort kommen.

Für NIK-Mitglieder gelten folgenden Konditionen: Mit dem Buchungscode (NIK2017) erhalten NIK-Mitglieder das Kombiticket (Konferenz und Tutorium) zum Frühbucherrabatt. Der Buchungscode muss im Feld Bemerkung eingegeben werden. Der Teilnehmer bezahlt 1.040  statt 1.150 Euro. Wenn nur die Konferenz oder nur das Tutorium ausgewählt wird, wird der normale Preis von 800 EUR (Konferenztage) bzw. 390 EUR (Tutorium) berechnet und die Eingabe des Codes hat keine Auswirkung.

Weitere Informationen und Anmeldung unter HERBSTCAMPUS 2017

Bitte melden Sie sich direkt auf der Seite des Veranstalters an.

Zur Übersicht