Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Feb20201820.02.2018

18:00–20:00 Uhr

Bitte melden Sie sich direkt auf der Seite des Veranstalters an.

Bitte melden Sie sich direkt auf der Seite des Veranstalters an.

Ort

IGZ Innovations- und Gründerzentrum Nürnberg-Fürth-Erlangen
Am Weichselgarten 7, 91058 Erlangen-Tennenlohe

IGZ Software-Runde

Digital Transformation – Innovation kommt vom Kunden

Zur ersten"Software-Runde" in 2018 mit dem Thema „Digital Transformation – Innovation kommt vom Kunden“ lädt unser Mitglied IGZ ein.

Die digitale Uhr tickt unaufhaltsam. Neue Dienstleistungsangebote, digitale Betreibermodelle, Marktplätze zur Vermarktung von maschinennahen Services – all dies sind innovative Geschäftsmodelle, die die Digitalisierung erst möglich macht. Für Unternehmen bedeutet dies, sich auf strategischer Ebene mit modernen Märkten, veränderten Geschäftsmodellen, Lebens- und Arbeitswelten auseinanderzusetzen. Dennoch fehlt bei vielen Unternehmen der Mut und das kreative Umfeld zum Out of the Box-Denken. Die etablierten, marktführenden „Innovation Leader“ wie Siemens, Bayer oder Bosch investieren in Start-Up-Schmieden und erhoffen sich dadurch, Innovationspotenziale abzuschöpfen. Doch viele Unternehmen, gerade im Mittelstand, wollen diesen Schritt nicht gehen. Und müssen es auch gar nicht. Ein veränderter Mindset, die richtige Digitalstrategie und Geschäftsprozesse, die vom Kunden ausgehen, sind Maßnahmen, die Nutzenpotenziale aus der Digitalisierung heben.

Der Fachvortrag „Digital Transformation – Innovation kommt vom Kunden“ zeigt auf, in welchen Schritten bzw. mit welchen Methoden ein solches Vorgehen realisiert werden kann und warum das alte Vertriebskonzept ausgedient hat. Experte Dr. Olaf Schrödel verfügt über langjährige Erfahrung in verschiedenen Führungspositionen. Nach seiner wissenschaftlichen Tätigkeit an der Universität Erlangen-Nürnberg im Bereich Fertigungsautomatisierung war er für einen amerikanischen IT-Dienstleister und bei einem indischen Telekommunikationsanbieter tätig. Als Geschäftsführer Vertrieb für ein Nürnberger Softwarehaus mit Schwerpunkt Cloudservices und als CEO eines mittelständischen Unternehmens konnte er jeweils den Unternehmenswert nachhaltig steigern. Mit der Veränderung zur digitalimpuls GmbH legt er noch stärker den Fokus auf die Kundenorientierung und digitale Transformation des deutschen Mittelstands.
 
Die "Software-Runde" ist der Treffpunkt der "Software-Szene" im Raum Nürnberg-Fürth-Erlangen. Hier treffen sich Software- und EDV-Spezialisten aus Hochschulen und Wirtschaft mit Unternehmern, Beratern, potentiellen Gründern, Studenten und Software-Anwendern. In lockerer Atmosphäre werden Kontakte geknüpft, Informationen ausgetauscht, Kooperationen eingeleitet, sowie Probleme und Interessensfelder der "Software-Szene" diskutiert.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung erforderlich, die Durchführung setzt eine Mindestteilnehmerzahl voraus.

Bitte melden Sie sich mit Teilnehmername per E-Mail an. >>>>

Bitte melden Sie sich direkt auf der Seite des Veranstalters an.

Zur Übersicht