Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Okt17201917.10.2019

17:30–19:00 Uhr

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link an.

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link an.

https://eveeno.com/301827813

Ort

Silbury Deutschland GmbH
Fichtenstr. 20 | 90763 Fürth, 90763 Fürth

Gäste

kostenfrei

Zielgruppen

  • Führungskräfte & Entscheider
  • Projektleiter

ReferentInnen

Daniel M. Richter | Workshopleitung | Leiter Business Development & Agile Innovation Coach
Özer Özker | Trainer | Agiler Coach

Veranstalter

Kooperationspartner

Sanbiki no saru - Ein neuer Ansatz für „Employee Journeys“  

Kurzworkshop

Feedback, als Schlüssel zur persönlichen Weiterentwicklung, dafür steht Silbury Deutschland. 

Bei der Employee Journey wird die „Reise“ eines Mitarbeiters durch das Unternehmen und die verschiedenen Touchpoints betrachtet. Hierbei werden die Anforderungen an die neue Arbeitswelt und deren zunehmende Komplexität in einem Gesamtsystem berücksichtigt.  
 
Durch die Methode „Sanbiki no saru“, also dem vorbildlichen Umgang mit dem Bösen, wird ein Durchbruch bei der Erfassung der wichtigsten Punkte (Touchpoints) auf der „Employee Journey“ erreicht.  
Angeregt durch die Metapher der „drei Affen*“werden die größten „Schmerzpunkte“ eines Mitarbeiters aus drei verschiedenen Perspektiven, nämlich Mitarbeiter, Führungskraft und Personalwesen beleuchtet. 

Lust eine spannende 90-minütigen Reise anzutreten? Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, bitte melden Sie sich hier an: https://eveeno.com/301827813.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit! Die Teilnahme ist kostenfrei.  

* Die Methaper der drei Affen kommt aus Japan. Sie heißen Sanbiki no Saru und sind schon mehrere hundert Jahren alt. Sie demonstrieren den vorbildlichen Umgang mit dem Bösen. Deswegen hält sich Äffchen Mizaru die Ohren zu, um dem Bösen nicht zuzuhören, Kikazaru spricht mit dem Bösen nicht und Iwazaru sieht das Böse nicht an.?

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link an.

Zur Übersicht