Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Okt26201626.10.2016

09:00–18:00 Uhr

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Freie Plätze

verfügbar

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Ort

VIP Konferenz Center | AIR CAMPUS Nordostpark
Thurn-und-Taxis-Straße 10-12, 90411 Nürnberg

Gäste

€ 300,00

Mitglied

€ 200,00

Teilnahmebedingungen & Modalitäten

  • Rechnungsstellung vor oder nach Veranstaltungsbeginn
  • Teilnahmebedingungen: Der Rücktritt von der gebuchten Veranstaltung ist 14 Tage nach Buchungstermin möglich und muss schriftlich erfolgen. Danach wird der volle Veranstaltungspreis berechnet.
  • Teilnehmer können in Absprache mit dem Veranstalter kostenlos eine Ersatzperson benennen. Wird die Veranstaltung durch den Veranstalter abgesagt, werden bezahlte Gebühren voll erstattet; weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Weitere Informationen

Veranstalter

NÜRNBERGER INITIATIVE FÜR DIE KOMMUNIKATIONSWIRTSCHAFT (NIK e.V.)

Kooperationspartner

Value Data Lab Konferenz

Managementerfahrung, Fachexperten-Knowhow und Hands-on-Training

Daten sind der Rohstoff zukünftiger Geschäftsmodelle, die Extraktion wertschöpfender Informationen ist die dafür erforderliche Veredelungsdisziplin. Big – Smart – Value Data sind die Schlagworte, die Unternehmen inspirieren, ihre eigenen Datenbestände zu validieren, zu verbessern und zu nutzen.

Bereits der Titel zeigt, dass dabei sowohl der Nutzenaspekt der Big-Data-Diskussion als auch die Frage, wie man solche Themen in einem Unternehmen anpackt und auf den Weg bringt, im Vordergrund stehen werden. In Ergänzung dazu wird ein technischer Track für Fachexperten den aktuellen Stand der technischen Möglichkeiten und Limitationen thematisieren. Als Highlight und Alleinstellungsmerkmal ist ein Hands-on-Lab eingerichtet, in dem unter Anleitung von Experten vorkonfigurierte Werkzeuge zu Data Analytics, Data Mining und Data Modeling selbst ausprobiert werden können. Ein interaktiver Teil schließlich forciert die Vernetzung der Teilnehmer.
 
Die NIK e.V. veranstaltet diese Konferenz in Kooperation mit BICCnet (Bayerisches IuK-Cluster), dem Cluster Mechatronik und dem Big Data Lab e.V..

Das Programm teilt sich in zwei Vortragsblöcke und Smart Data Labs, die nach der Keynote alle parallel laufen werden. Zum Abschluss treffen sich alle Teilnehmer zu Erfahrungsaustausch in einem interaktiven Part. Änderungen im Programmablauf sind vorbehalten.

+ Themenspektrum für Entscheider

+ Themenspektrum für Entwickler und Experten

+ Smart Data Labs

+ Erfahrungsaustausch Interaktiver Part

Keynnote
beginnt um 9:00 Uhr

Big Data Management und skalierbare Datenwissenschaften: Herausforderungen und (einige) Lösungen

Prof. Volker Markl leitet das Fachgebiet Datenbanksysteme und Informationsmanagement (DIMA) an der Technischen Universität Berlin (TUB) und ist ebenfalls Status-Professor an der Universität von Toronto. Volker Markl ist Direktor des Berlin Big Data Center, eines vom BMBF eingerichteten Kompetenzzentrums, sowie Leiter der Forschungsgruppe „Intelligente Analyse von Massendaten – Smart Data“ am Deutschen Forschungszentrum für künstliche Intelligenz (DFKI).

Themenspektrum für Entscheider  10:3016:00 Uhr

  • Identifying Value Data

    Welche Daten sind nützlich?

    Katharina Schüller | Geschäftsführung | STAT-UP Statistical Consulting & Data Science

    Value Data – Werte aus den Daten realisieren
    Michael Müller | Principal Consultant | MID GmbH

    Chancen und Grenzen im Einsatz von Big Data Technologie – Praktische Erfahrungen aus der GfK Produktentwicklung

    Dr. Roland Werner | Global Head of Data & Technology | GfK SE

  • Neue Geschäftsmodelle

    „Mehrwert durch Datenanalyse an Produktionsdaten“   
    Gabriel Fugli | Senior Account Manager | Paessler AG-The Network Monitoring Company

    TRUSTCODE®: Digitale Mehrwertdienste für Dekoration und Sicherheit
    Dr. Benno Schmitzer | Geschäftsführer | KURZ Digital Solutions GmbH & Co. KG

  • Anwendungen Industrie

    Der richtige Ansatz für Künstliche Intelligenz in der Industrie
    Vlad Lata | Geschäftsführung | Konux GmbH

    Big Data in der automotive Elektronik-Fertigung
    Erste Einblicke aus dem SMART Data Projekt PRO-OPT
    Dr. Dirk Ortloff | Product Manager | Camline GmbH

Themenspektrum für Entwickler und Experten 10:30 16:00 Uhr

  • Technical Aspects

    Big Data Technologien – Was leisten Hadoop & Co. heute? Technologieüberblick

    Prof. Jens Albrecht | Fakultät Informatik / Fachgebiete Datenbanken & Big Data | Technische Hochschule Nürnberg

    Big Data Architektur und Umsetzungen in der Industrie
    am Beispiel einer Textanalyse in der Produktion
    Dr. Alexander Graf  | Data Scientist | Ancud IT-Beratung GmbH

    Datenanalyse und Ereigniserkennung für Echtzeit-Feedback im Sport
    Dr. Christopher Mutschler | Chief Scientist | Fraunhofer IIS  Nürnberg

  • Technical Benchmarks

    Big Data im Bereich erneuerbare Energien
    Jörg Schiller | Senior Technical Manager | CIS Solution GmbH

    Process Mining und Streams
    Prof. Dr. Thomas Seidl | Lehr- und Forschungseinheit für Datenbanksysteme | Institut für Informatik LMU München

  • Technical Forecast

    Riding the next hype with Machine Learning?
    Algorithmen beherrrschen das " Maschinelle Lernen"

    Dr. Ulrich Plogas | Computer Software Consultant and Contractor | New Elements GmbH

    Data Mining und Predective Analytics Anwendungen in Unternehmen

    Ralf Klinkenberg  | Co-Founder & General Manager | RapidMiner

    Smart Data Labs bei New Elements 10:30 16:00 Uhr

  • RapidMiner Hands-On: Einführung in die Erstellung von Data-Mining-Lösungen
    Ralf Klinkenberg  | Co-Founder & General Manager | RapidMiner GmbH

  • Elasticsearch Stack als Werkzeug zur explorativen Datenanalyse
    Jochen Kempf | Consultant | Ancud IT-Beratung GmbH

  • Microsoft Machine Learning in Azure: Vom Modell zum Web Service
    Dr. Stefan Cronjäger | Solution Sales Specialist Central Eastern Europe für Parallel Data Warehouse | Microsoft GmbH

  • Das Datenmeer zähmen – mit dem Azure Data Lake Datenschätze heben
    Marc Militz | Senior Consultant | New Elements GmbH

  • Consumer Insights im Browser: Wie man mit DataLion überzeugend Marktforschungs- und Mediendaten visualisiert
    Dr. Benedikt Köhler | CEO | DataLion GmbH

  • DevOps in der Cloud mit Amazon Webservices und Terraform
    Johannes Knauf | Data Scientist | Ancud IT-Beratung GmbH

    Erfahrungsaustausch Interaktiver Part circa um 16:00 Uhr

    Get together ab 17.00 Uhr

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Zur Übersicht