Mär13201813.03.2018

09:00–17:00 Uhr

Jetzt anmelden

Freie Plätze

verfügbar

Ort

upDATE Gesellschaft für Beratung und Training mbH
Südwestpark 60, 90449 Nürnberg

Gäste

€ 380,00

Mitglied

€ 190,00

Teilnahmebedingungen & Modalitäten

  • Teilnahmebedingungen:
    Der Rücktritt von der gebuchten Veranstaltung ist bis sieben Tage vor Veranstaltungstermin kostenlos und muss schriftlich erfolgen. Danach wird der volle Veranstaltungspreis berechnet. Teilnehmer können in Absprache mit dem Veranstalter kostenlos eine Ersatzperson benennen. Wird das Seminar durch den Veranstalter abgesagt, werden bezahlte Gebühren voll erstattet; weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

  • Sonderkonditionen für CQN-bayme-ASQF-Mitglieder: 250,00 € zzgl. MwSt.

Zielgruppen

  • Geschäftsführung/Manager
  • Leitende, Führungskräfte & Entscheider
  • IT-Consultant
  • IT-Entscheider
  • Vertriebs-Experten

Referentin

Franziska Kapp | Account Management & Vertriebstraining, upDATE Gesellschaft für Beratung und Training mbH

Veranstalter

NÜRNBERGER INITIATIVE FÜR DIE KOMMUNIKATIONSWIRTSCHAFT (NIK e.V.)

Kooperationspartner

Jetzt anmelden

Vertriebskommunikation am Telefon – Kaltakquise leicht(er) gemacht

Elevator Pitch – Nutzen, Aufbau und Vorgehensweise

Sie erlernen die Grundlagen der Vertriebskommunikation am Telefon, insbesondere mit Fokus auf die Kaltakquise. Gemeinsam erarbeiten wir einen Gesprächsaufbau sowie einen typischen Elevator Pitch.

Diesen Pitch üben Sie sowohl für günstige Situationen, als auch für den Fall, dass Ihr Gegenüber am anderen Ende der Leitung „abblockt“. Zudem können Sie nach diesem Workshop die Signale Ihrer Kunden einschätzen und wissen damit umzugehen. Häufig ist auch ein guter Pitch vorbereitet, doch die Kollegen am Empfang oder die Assistenten stellen das Telefonat nicht zur Zielperson durch. Auch dieser Thematik widmet sich der Workshop, indem vermittelt wird, wie viel „Hartnäckigkeit“ sinnvoll ist.

Themen des Trainings:

  • Grundlagen der Vertriebskommunikation am Telefon

  • Gesprächsaufbau und -vorbereitung

  • Erste Kontaktaufnahme: Elevator Pitch – Nutzen, Aufbau und Vorgehensweise

  • Den Kunden verstehen

  • Umgang mit Einwänden

  • Fragen und aktives Zuhören

  • Durchgestellt werden – Gewinnen und Einbinden von Empfangsmitarbeitern

Nutzen des Workshops:

  • Die Teilnehmer haben einen individuellen Pitch erstellt, den sie sofort in ihrem Arbeitsalltag anwenden können.

  • Sie verfügen über die richtige mentale Einstellung und gehen somit auch mit Rückschlägen produktiv um 

  • Sie können die Signale der Kunden richtig deuten und Möglichkeiten zum Cross-Selling gezielt nutzen.

    Bitte melden Sie sich direkt hier online oder per Mail an info@nik-nbg.de verbindlich an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

    Weitere Informationen zum beteiligten NIK-Mitglied:

    upDATE Gesellschaft für Beratung und Training mbH

    Vertrieb leben!

    Jetzt anmelden

    Zur Übersicht