NIK | NETZWERK DER DIGITALWIRTSCHAFT

Das Konzept der „Human Friendly Digitalisation“

Download Präsentation

Impuls Session

16:15 -16:45 Uhr

Während bei Projekten der digitalen Transformation, die Fragen der IT Infrastruktur schnell geklärt sind, bleibt die Zukunft für die betroffenen Beschäftigten ungewiss. Change- und Ressourcenmanagement bieten meist keine Antworten. Es bedarf eines Umdenkens. Statt unter den Mitarbeitern Angst zu produzieren, sollten wir sie bei der Gestaltung beteiligen. Statt an der Zukunft zu verzweifeln, sollten wir an ihre Fähigkeiten glauben und sie für die neue automatisierte Welt vorbereiten. Noch verändern wir unsere Arbeitswelt und keine KI, kein Roboter, keine Maschine. Wir sind es selbst. Das Konzept der „Human Friendly Digitalisation“ eröffnet hierzu eine Perspektive. 

Gerrit Mauch

Geschäftsführer der GfeO mbH

Der Soziologe und erfahrene Personaler begleitete leitende Positionen im HR Development. Mehrfach ausgezeichnet setzt er Organisations- und innovative Entwicklunsgskonzepte im Kontext der digitalen Transformation um.

LinkedIN

Dr. Hans-Joachim Gergs

Partner & Scientific Director, GfeO mbH

Dozent am Executive Education Center, Technische Universität München, Gastdozent, Universität Heidelberg, Senior Consultant Change Management, AUDI AG.

LinkedIN

Kontakt

info@nik-nbg.de