NIK | NETZWERK DER DIGITALWIRTSCHAFT

Arbeitskreis 

KI & Automation

Mit Hilfe der Digitalisierung möchten wir Aufgaben effizienter, schneller oder einfacher erledigen.
Dafür automatisieren wir Prozesse oder lassen uns von einer künstlichen Intelligenz helfen. Während KI & Automation dabei oft dasselbe Ziel verfolgen, unterscheiden sie sich jedoch in der Durchführung.  

Künstliche Intelligenz (KI)

Bei der künstlichen Intelligenz geht es darum, menschliche Intelligenzprozesse zu simulieren. Die gängigsten Methoden sind z.B. Machine Learning, natürliche Sprachverarbeitung (NLP – Natural Language Processing) und Big Data Analytics.

Wann sollte ich mich als Unternehmen mit KI beschäftigen oder kann diese einsetzen?

In unserem Arbeitskreis KI & Automation erarbeiten drei Wirtschaftsinformatik-Studentinnen der Technischen Hochschule Nürnberg unter Leitung von Karsten Schnappauf (Ancud IT) und Daniel Knapp (Alphabit) einen Entscheidungsbaum.

Ziel hierbei ist es, kleineren und mittelständischen Unternehmen bei ihrer Entscheidungsfindung bezüglich eines möglichen Einsatzes von künstlicher Intelligenz eine Hilfestellung zu bieten. Diese Unterstützung möchten wir durch die Bereitstellung eines webbasierten Entscheidungsbaumes liefern.

Im Entscheidungsbaum werden Fragen zur Problemstellung, der dazugehörigen Datenlage, sowie der aktuellen IT-Infrastruktur gestellt. Wir haben uns bei der Entwicklung des Entscheidungsbaumes auf drei Einsatzbereiche der KI konzentriert: NLP (Natural Language Processing), Bilderkennung und nummerische Problemstellungen.

v. l. n. r.: Nadine Lütticke, Kristin Scholz, Theresa Rehm


Automatisierung

Bei der Automatisierung wird mit Hilfe von Software, Maschinen oder Robotern der Einsatz von menschlicher Interaktion und Arbeit reduziert oder ersetzt. Dabei handelt es sich um weitestgehend um wiederholende Tätigkeiten, Prozesse oder Aufgaben. Ziel ist es, die Geschwindigkeit und Fehlerfreiheit sowie die Produktivität und Qualität bei der Durchführung von Routineaufgaben zu erhöhen.

Ziele des Arbeitskreises KI & Automation sind:

  • Die öffentliche Wahrnehmung für entstehende Wachstumspotentiale im Bereich KI & Automation schärfen.
  • Die Erweiterung des Marktes für KI durch die Bereitstellung von Entscheidungshilfen für Kunden (Positionspapiere, Leitfäden, Sachargumentationen, Best Practice, Presseinformationen etc.) verbessern.
  • Durch Erfahrungsaustausch zwischen NIK-Mitgliedern, Vermittlung von neuestem Management-, Markt- und Technologiewissen im Bereich AI sowie die Projekt- und Ergebnisorientierung der Arbeit Wettbewerbsvorteile für mitwirkende Unternehmen schaffen und die Basis für die Kooperation spezialisierter Anbieter erweitern.

Mitmachen

Ich möchte eine Einladung zum Microsoft Teams Kanal.

Kontakt

info@nik-nbg.de