NIK | NETZWERK DER DIGITALWIRTSCHAFT

5G DIALOG

5G DIALOG

Die Initiative 5G Bavaria des Fraunhofer IIS und wir, der NIK e.V. fördern in unserem Format „5G DIALOG“ den aktiven Austausch und Wissenstransfer rund um das Thema 5G.


5G - Das Netz für das Internet der Dinge

Als Nachfolgestandard zu LTE / 4G stellt 5G für industrielle Anwendungen eine Revolution dar. Dort wo robuste und mit großer Bandbreite ausgestattete Netze zum Einsatz kommen sollen, wird 5G die entsprechende Infrastruktur bieten. Automatisierte Züge, selbstfahrende Autos, hochflexible Fertigungen, XR und Robotic – Industrial 5G wird den sicheren und schnellen Datenaustausch sowie eine hochdynamische Anpassung in Echtzeit erlauben. Durch die Vernetzung von Dingen und Prozessen ergeben sich neue Möglichkeiten zur Weiterentwicklung für Produkte und Systeme.

Unsere Themen im 5G DIALOG

Positioning

Viele neue Geschäftsmodelle basieren auf einer flexiblen und individuellen Produktion und Logistik. Hierfür müssen Produkte, Fahrzeuge, Material kontinuierlich lokalisiert und für die Automatisierung von Produktions-, Montage- und Logistikprozessen, Positionsdaten erhoben, gesammelt, und ausgewertet werden. Der 5G Standard bietet hierfür die erforderliche hohe Positionsgenauigkeit. So ist beispielsweise für Drohnen, fahrerlose Transportsysteme, Güter und Produkte, aber auch AR-Anwendungen eine Echtzeit-Lokalisierung möglich. Experten des Fraunhofer IIS zeigen im 5G DIALOG verschiedene Methoden, Anwendungsmöglichkeiten und Szenarien auf. 

Mehr Informationen

Communication

In automatisierten und flexiblen Fertigungsprozessen müssen Daten und Informationen kontinuierlich zwischen Fertigungsebenen, Maschinen und Fahrzeugen ausgetauscht werden. Die Vernetzung erfolgt dabei häufig über Industrienetze, die durch lokale Funklösungen wie z. B. WLAN verbunden sind. Den Bedarf nach einer noch sehr viel leistungsfähigeren Kommunikation erfüllt der 5G Standard mit Hilfe höherer Übertragungsgeschwindigkeiten und Datenkapazitäten. Im 5G Dialog erfahren Sie, wie groß die Potenziale für die industrielle Kommunikation sind.

Mehr Informationen

5G-Testbed

Das 5G-Testbed „Industrie 4.0“ am Fraunhofer IIS ist eine offene Testumgebung, in der kundenspezifische Anwendungsszenarien aus dem Bereich Industrie und Logistik unter realistischen Bedingungen in einem 5G-Campusnetz immer auf dem aktuellen 5G Release getestet werden können. Mit 5G können echtzeitfähige Überwachung, Analyse und Steuerung von Prozessen durch eine genaue Lokalisierung realisiert werden.
Im 5G Dialog werden technischer Aufbau, verschiedene Testmöglichkeiten und Szenarien für Industrieanwendungen vorgestellt, sowie ein Blick hinter die Kulissen mit Serverraum, dem OPEN RAN Core und der RAN Infrastruktur der Halle geworfen.

Mehr Informationen


Kommende Veranstaltungen:

09.03.2022 – Weitere Infos folgen​
 

Bisherige Veranstaltungen:

01.12.2021 – Deep Dive - 5G (englisch)

20.10.2021 – Connected Manufacturing (englisch)

19.05.2021 – Live aus dem 5G Industrial Testbed

14.04.2021 – 5G in der industriellen Kommunikation

10.03.2021 – Mehr Flexibilität in der Produktion durch 5G-Positioning

03.02.2021 – 5G Testbed-Industrie 4.0 ​- Industrieanwendungen mit 5G testen​

Zu den Aufzeichnungen    Präsentationen anfordern


Die Experten im 5G Dialog


Kontakt

info@nik-nbg.de